Probetraining

Probetraining

Nicht jeder möchte sofort einen Vertrag schließen, ohne das Produkt nicht zuvor einmal ausprobiert zu haben. Aus diesem Grund bieten wir für alle Kurse die Möglichkeit, frei nach dem Motto try before you buy ein einmaliges und kostenloses Probetraining zu absolvieren. Bitte beachten Sie, daß hierfür eine vorherige Anmeldung erforderlich ist!

Im Rahmen des Probetrainings nehmen sich unsere Trainer dann extra Zeit, ein paar der Grundtechniken des Hapkidos zu vermitteln. Außerdem lernt man schon ein wenig die Gruppe der regelmäßig trainierenden Schüler und die Abläufe eines typischen Trainingsunterrichtes kennen. Viele unserer Schüler (und sogar einige der Meister) haben einst mit einem Schnuppertraining begonnen und sich daraufhin entschlossen, diese Sportart dauerhaft zu betreiben.


Zu einem Probetraining sind mitzubringen:

  • eine lange Trainings- oder Sporthose
  • ein langärmliges Hemd (kurzärmlige T-Shirts sind jedoch auch möglich)
  • die Lust, etwas Neues ausprobieren zu wollen
optional können mitgebracht werden:
  • Turnhallenschuhe mit heller Sohle (die meisten trainieren jedoch barfuß)
  • evtl. frische Bekleidung, ein Handtuch und Utensilien für die anschließende Dusche
  • ausreichend zu Trinken (Wasser, kalter Tee oder besser sogar ein Getränk, welches die verlorenen Elektrolyte ausgleicht.)

Bitte nehmen Sie bei Interesse rechtzeitig (mindestens ein paar Tage vorher) Kontakt über die Kontaktseite zu uns auf, damit wir uns auf die zusätzlich nötige Aufmerksamkeit vorbereiten können. Eltern, deren Kinder bei uns ein Probetraining absolvieren, dürfen selbstverständlich anwesend sein und zuschauen.

Zu guter Letzt weisen wir noch darauf hin, daß grundsätzlich bei einem Training auch zugeschaut werden kann. Eine extra Anmeldung ist hierfür nicht nötig. Wir behalten uns jedoch vor, die Dauer des Aufenthalts in der Turnhalle einzuschränken, um den Ablauf des Trainings und die Konzentration unserer Schüler nicht unnötig zu stören. Beachten Sie, daß auch in diesem Rahmen keine Straßenschuhe in den Turnhallen erlaubt sind!


Wir freuen uns schon auf viele weitere Interessenten
an unserer beliebten Selbstverteidigungssportart Hapkido!

CET: 4779.100 μs